Bayerische Woche der Geodäsie

Seit 2013 findet jährlich die Bayerische Woche der Geodäsie statt. Die Bay. Woche der Geodäsie ist eine Gemeinschaftsaktion der an der Task Force Nachwuchswerbung Geodäsie beteiligten geodätischen Organisationen in Bayern.

Die 8. Bayerische Woche der Geodäsie (10. bis 19. Juli 2020) wird heuer in Rücksicht auf die besondere Situation vor allem auch an den Schulen nicht in der gewohnten Form stattfinden. Voraussichtlich wird es keine oder nur einzelne Präsenzveranstaltungen lokaler Akteure geben. Aber wir wollen weder die Jugendlichen auf der Suche nach beruflicher Orientierung, noch die geodätischen Institutionen im unvermindert anhaltendem Wettbewerb um Fachkräfte alleine lassen. Wir sind bemüht, die Woche der Geodäsie heuer mit virtuellen Angeboten zu füllen. Mehrere Anbieter haben bereits ihr Interesse bekundet und werden in den nächsten Wochen entsprechende Formate entwicklen.

Informationen zu den Angeboten werden zu gegebener Zeit

im Internet: http://www.bwdg.bayern.de

und auf Facebook: www.facebook.com/g2bwdg

bekannt gegeben.